Informationen: " Villa Harald "

Ortsbeschreibung:

Porto Heli liegt ca. 250 km südwestlich von Athen auf dem Peloponnes, in der Nähe der antiken Stätte Epidaurus. Der kleine ehemalige Fischerort verfügt über den größten griechischen Naturhafen, der zahlreiche wassersportmöglichkeiten bietet. Die attraktive Landschaft und die Gastfreundschaft der Einheimischen macht Porto Heli für seine langjährigen Stammgäste so liebenswert. Im direkten Einzugsgebiet von Porto Heli liegen viele einsame Buchten, die vielfältige Bademöglichkeiten bieten. Im Ort findet man alle notwendigen Einrichtungen, wie Post, Telefon, Reisebüro, Apotheke, Taxis, Bus- und Fährverbindungen, mehrere Supermärkte usw.. Der Selbstversorger erhält also alles „was sein Herz begehrt“! Der Ort bietet von der einfachen Taverne bis zum anspruchsvollen Restaurant vielfältige gastronomische Möglichkeiten.

Sport und Freizeitmöglichkeiten:

Direkt am Strand von Porto Heli befindet sich „Marios Wassersportschule“. Hier kann man Katamarane, Segelboote, Surfbretter, Schlauchboote, Wasserscooter mieten, Wasserski fahren und Parashoot fliegen. Die ortsansässigen Hotels bieten Tennisplätze. Im Ort befinden sich mehrere Auto-, Motorrad- und Fahrradverleiher.

Die Reisebüros von Porto Heli bieten Ausflüge und Schiffstouren in alle Richtungen an; sehenswert sind z. B. die Insel Spetses (ca. 20 Min. von Porto Heli), die Insel Hydra (ca. 1 Std. von Porto Heli), Monemvasia (ca. 2 Std. von Porto Heli) und die Stadt Nauplia (ca. 1,5 Std. von Porto Heli).

Klima- und Reisezeiten:

Ein Besuch Griechenlands ist zu jeder Zeit empfehlenswert, wobei im Januar und Februar mit kühleren Temperaturen und Regen zu rechnen ist. Juli und August sind die wärmsten Monate mit einer Lufttemperatur um ca. 35°C und einer Wassertemperatur von ca. 25°C. Durch den fast immer vorhandenen Meerwind und die auf das Klima abgestimmte Architektur des Hauses ist das warme Klima um diese Jahreszeit gut zu ertragen. Besonders angenehm sind die Monate Mai, Juni, September und Oktober. Wer Griechenland in voller Blüte erleben möchte, sollte im April / Mai reisen. Im März ist es frühlingshaft, aber auch der November und der Dezember können noch wunderschöne Sonnentage bieten.

kontakt
schreiben Sie uns eine email



 

Urlaub auf Borkum?